Uschi Zirnfuss

foto-von-uschi-zirnfuß-sie-ist-für-die-gesangliche-qualitätskontrolle-zuständig

Im Jänner 2015 eigentlich als „Aushilfe“ für den Auftritt als Gruppe „Oidweiwasumma“ bei der ORF Show „Die große Chance der Chöre“ eingesprungen, hat es ihr bei den Tontauben so gut gefallen, dass sie auch heute noch begeisterte Mitsängerin ist. Sie schätzt das abwechslungsreiche und anspruchsvolle Repertoire, und dass jede Probe eine neue Herausforderung an die grauen Zellen ist. Und die Chemie zwischen den 7 Damen stimmt – was ihr natürlich neben den gesanglichen Fähigkeiten das Wichtigste ist.
Privat ist die ehemalige Tourismuskauffrau passionierte Großmutter und Ehefrau, und in der spärlichen Freizeit leitet sie auch noch einen Chor in ihrer Heimatgemeinde Weiden am See und einen weiteren in Gols.